Die Gesundheit junger Menschen ist für ihre Entwicklung und ein gutes Leben im Alter unverzichtbar. Daher wollen wir die Gesundheit bewahren, fördern und helfen sie wieder zu erlangen. 

Zum einen fördern wir Projekte, die Kinder und Jugendliche an eine gesunde Lebensweise heranführen und ein Leben ohne chronische Erkrankungen unterstützen. Zum anderen helfen wir Organisationen, die sich der Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen im Kindes- und Jugendalter sowie der Unterstützung ihrer Eltern widmen.

Vor allem im Bereich des Sports können sich Kinder spielerisch ausprobieren und in einigen Fällen wird ein besonderes Talent entdeckt. Um auch in Zukunft jungen Sporttalenten aus Sachsen-Anhalt zu ermöglichen, sich mit Gleichgesinnten in aller Welt erfolgreich messen zu können, unterstützen wir lokale Sportvereine und die regionale Nachwuchsförderung.

Junge Talente können sich dadurch mit soliden Rahmenbedingungen im Leistungssport entfalten und Familien erfahren Unterstützung bei ihrem Engagement.

 

Unsere Projekte

Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung

Seit 2002 unterstützt die Stiftung für Forschung und Heilung eine Vielzahl von Einrichtungen in Mitteldeutschland, die sich mit der medizinischen Forschung gegen Krebs bei Kindern und Jugendlichen beschäftigen. Dabei legt die Stiftung Wert auf nachhaltige Hilfe.

Das Runde muss weg

Das mehrwöchige Projekt richtet sich an übergewichtige Kinder zwischen 10 und 15 Jahren. In professionell begleiteten Workshops lernen sie ganz spielerisch, dass gesundes Essen gut schmeckt und trainieren gemeinsam mit Größen des 1.FC Magdeburg ihre Pfunde weg.

Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Magdeburg

Junge Fußballspielende ganzheitlich im Leistungssport zu entwickeln, ist die engagierte Aufgabe des Magdeburger Fußballvereins. Neben der sportlichen Ausbildung der jungen Talente, wird ihrer Persönlichkeitsbildung ein hoher Stellenwert eingeräumt.

Landesleistungszentrum des SC Magdeburg e.V.

Mit der Handballbundesliga im Blick, setzt der Verein auf eine Jugendarbeit mit Gütesiegel. Über eine Komplettbetreuung junger Talente und einem regionalen Sportnetzwerk soll das Niveau gesichert und in Zukunft noch gesteigert werden.